Johannisbeerwein-Experiment

Johannisbeerwein, Flaschen gefülltEin absolut gelungenes Experiment in diesem Sommer: Unsere allererste Weinproduktion, zu verdanken der unerwartet reichhaltigen Ernte zweier Johannisbeersträucher im hintersten Eckchen des Gartens. Nach Kuchen- und Marmeladenherstellung sowie mit randvoll gefüllten Bäuchen hatten wir tatsächlich immer noch etwa 11 kg Beeren “übrig”, für die wir eine Verwendung suchten. Schnell waren im Internet die nötigen Rezepte gefunden, fast genau so problemlos alle Zutaten inklusive Gärballon besorgt. Das Ergebnis ist rundherum überzeugend – ein wunderbar aromatischer, fruchtiger Wein mit dezenter Süße. Nachahmung empfohlen!


Die Bilder zeigen vom Trester über die Alkoholbestimmung mit dem Vinometer bis hin zur Abfüllung ein paar Schritte der Produktion.
Der Wein lagert natürlich stilecht im Gewölbekeller von 1732, wird dort aber vermutlich nicht mehr all zu lange verweilen ;-)
 
Gewölbekeller
Weiterführende Links:

 
Nachtrag:
 
Ein kleines Video von der Gärung – diesmal Experiment 2: Sauerkirschwein. Mindestens genau so lecker! (Video von Jens Arne Männig – Danke!)