Kameraüberwachung im Pferdestall

Ponys im Unterstand
Vor über einem Jahr haben wir versuchsweise ein ausgedientes iPhone als Überwachungskamera installiert, um das Pony-Paddock allzeit im Blick zu haben. Egal, ob gerade auf Reisen oder frühmorgens noch im Bett liegend – immer kann ich die Ponys beobachten und mich vergewissern, dass alles in Ordnung ist. Der Zugriff ist problemlos sowohl über das häusliche WLAN/LAN, als auch – bei entsprechender Freigabe – über das Internet möglich. Das System hat sich absolut bewährt, ist unkompliziert in der Bedienung und funktioniert recht zuverlässig.

Alle technischen Details und gute Tipps zur Einrichtung des Systems kann man bei hier bei Jens Arne Männig nachlesen.

Bitte nicht vergessen, dass bei der Installation einer Kamera im Außenbereich die gängigen Rechtsvorschriften eingehalten werden müssen!