Wanderungen im Werdenfelser Land

Krepelschroffen AusblickRund um Wallgau haben wir ein paar kleinere Touren zu einem schönen Ausflug zusammengefasst:
Nach dem Aufstieg zum Krepelschroffen ging es einmal rund um den Barmsee und schließlich weiter zum nahegelegenen Grubsee – Sonnenbad und Badespaß zum Abschluss inklusive.
 
Der Krepelschroffen (1160 m) ist ein kleiner Berg im Werdenfelser Land, der in einer knappen Stunde von Wallgau aus bestiegen werden kann. Da man dabei nur 250 Höhenmeter auf gut ausgebauten Wegen überwindet, ist die Wanderung recht gemütlich. Dennoch hat man vom Gipfel aus einen wunderschönen Blick bis ins Karwendel- und Wettersteingebirge sowie auf die idyllisch gelegenen Seen der Region. Die genaue Wegbeschreibung findet sich in den Links weiter unten.
 
Barmsee-Umrundung

Nach dem Abstieg vom Kepelschroffen bietet es sich geradezu an, zu einem der zahlreichen Seen weiterzufahren: Der etwa 5 Kilometer lange Wanderweg zur Umrundung des Barmsees führt abwechslungsreich durch eine wunderschöne Moorlandschaft, bietet immer wieder tolle Bergblicke und bringt einen ganz nebenbei fast direkt zum Grubsee. Letzterer ist zwar nur gegen Bezahlung einer Eintrittsgebühr zugänglich, lohnt aber den kleinen Aufwand.
 
Barmsee

Wer will, findet hier neben schönen Liegewiesen auch Wasserrutsche und Bootsverleih – aber trotz dieser Attraktionen und strahlendem Sonnenschein war der See bei unserem Besuch keineswegs überfüllt. Und der Spazierweg um den See führt einen schließlich in die abgelegenen, eher unberührten Bereiche.
 
Grubsee
 
Hier ein paar weitere Eindrücke der Wanderung in einer kleinen Bildergalerie:
 


 
Anfahrt
 

Karte OpenStreetMap, Lizenz: Open Database License (ODbL).

 
Weiterführende Links