Buchsbaum (Buxus sempervivens)


Merkmale:
Habitus: Strauch – kleiner Baum
Blätter: immergrün, Blattoberseite glänzend, Blattunterseite matt
Blüte: blattachsel- oder endständige Knäuel aus mehreren kronblattlosen Blüten
Blütezeit: März – Mai
Früchte: kugelig-eiförmige Kapselfrucht mit 3 “Hörnchen”, enthält 2 schwarze Samen
Giftigkeit: Buchsbaum enthält in allen Teilen Alkaloide [1]
 

Einzelnachweise

[1] Wikipedia: Gewöhnlicher Buchsbaum
 

Weiterführende Literatur

Wikipedia: Gewöhnlicher Buchsbaum
 
 
➞ Zur Übersichtsseite Giftpflanzen für Pferde