Diptam (Dictamus albus)

Die Bilder zeigen Diptam in voller Blüte und zunehmend verblüht.


Merkmale:

  • selten, geschützt
  • intensiver Geruch nach Zitrone
  • Achtung: kann bei Berührung schwere Verbrennungen erzeugen, insbesondere bei nachfolgender Sonnenbestrahlung

Diptam enthält diverse Giftstoffe sowie ätherische Öle, die die Haut reizen und phototoxisch wirken. In den gängigen Listen von Pferde-Giftpflanzen wird er dennoch nicht aufgeführt, vermutlich aufgrund seiner Seltenheit. Da er bei uns im Taubertal jedoch an einigen Stellen zu finden ist, sei er hier aufgenommen.
 

Weiterführende Literatur

Wikipedia: Diptam
 
 
➞ Zur Übersichtsseite Giftpflanzen für Pferde