Europäische Stechpalme (Ilex aquifolium)


 
Ältere glattrandige und jüngere gezackte Blätter an einem Individuum:

 
Eine panaschierte Variante:

Ilex und Mahonie werden oft verwechselt, da das Erscheinungsbild sehr ähnlich sein kann – für Pferde giftig sind beide.
Im Gegensatz zur Mahonie wächst der Ilex mehr in die Höhe und bildet statt blauer rote Beeren aus.
 
Merkmale:

  • Sträucher oder Bäume bis 10 m Höhe
  • immergrün
  • Blüten: klein, unscheinbar
  • Blütezeit: Frühling
  • Blätter: Blattdimorphismus: Blattränder glatt bis dornig (Name!). Die Blätter werden mit zunehmendem Alter und zunehmender Höhe immer glattrandiger
  • Beeren: rot

Anmerkung: Ilex aquifolium gilt als stark giftig für Pferde. Über die Giftigkeit anderer Stechpalmen-Arten habe ich keine zuverlässigen Angaben gefunden.

Bilder bei Wikimedia: Beeren, Blüten, Blüte Detailaufnahme
 

Weiterführende Literatur

 
➞ Zur Übersichtsseite Giftpflanzen für Pferde