Kornrade (Agrostemma githago)


 
Merkmale:

  • Krautige Pflanze bis ca. 1 m Wuchshöhe
  • Blüten: purpur, 5-zählig, die Blütenblätter werden von langen Kelchblättern überragt
  • Blütezeit: Juni – Juli
  • Blättter: gegenständig, linealisch

Die Kornrade findet man fast ausschließlich als Zierpflanze in Gärten. Früher war sie ein weit verbreitetes Ackerunkraut, das allerdings durch die moderne Saatgutreinigung auf Feldern kaum noch anzutreffen ist. Geschützte Pflanze!
 
Bild bei Wikimedia: Blüte

 

Weiterführende Literatur

Wikipedia: Kornrade
 
 
➞ Zur Übersichtsseite Giftpflanzen für Pferde