Waldmeister (Galium odoratum)


 
Merkmale:

  • Krautige Pflanze bis etwa 30 cm Höhe
  • Stängel 4-kantig
  • Blätter: Blattquirle in mehreren Etagen, Einzelblätter lanzettlich
  • Blüte: weiß, 4 Blütenblätter
  • Blütezeit: April – Juni
  • Früchte: stachelig

Waldmeister enthält Cumarin. (Auch für die berühmte Maibowle muss er daher vor der Blüte geerntet werden, weil sonst der Cumarin-Gehalt zu groß ist [1])
Verwechslungsgefahr: Waldmeister hat eine gewisse Ähnlichkeit mit Labkraut.
 

Einzelnachweise

[1] EatSmarter: Ist Waldmeister giftig
 

Weiterführende Literatur

Wikipedia: Waldmeister
 
 
➞ Zur Übersichtsseite Giftpflanzen für Pferde