Xenophora japonica

Xenophora (Xenophora) japonica Kuroda & Habe, 1971
engl.: Japan Carrier
Verbreitungsgebiet: Japan – Philippinen – Kermadecinseln (vgl. Karte unten)
Lebensraum: in Tiefen von 60 bis 1200 m (nach Kreipl & Alf, 1999)

Wichtigste Merkmale im Überblick:

– Durchmesser bis ca. 5 cm
– Farbe: Oberfläche weißlich; Basis cremig weiß bis braun, manchmal mit braunen Flecken (vgl. Exemplar 5)

Ungefähres Verbreitungsgebiet:

Sammlungsstücke:

► Exemplar 1:
Funddaten: Bohol, Philippinen
Kurzbeschreibung : ∅ 6 cm, ↥ 2,3 cm (mit Anheftungen), ∅ 2,5 cm, ↥ 2 cm (ohne Anheftungen)

► Exemplar 2:
Funddaten: Philippines, Mactan Island. Trawled, 240 – 300 m. 2010.
Kurzbeschreibung : ∅ 4,7 cm, ↥ 1,8 cm.

► Exemplar 3:
Funddaten: Balicasg Is. Philippines. Tangle nets 120 – 150 m. deep.
Kurzbeschreibung : ∅ 6 cm, ↥ 2,8 cm. Mit Glasscherbe.

► Exemplar 4:
Funddaten: Philippines, Masbate Island. Trawled by fishermen. April 2011.
Kurzbeschreibung : ∅ 6 cm, ↥ 2,5 cm.

► Exemplar 5: [Sammlung W. Fink]
Funddaten: Collected at 60 to 80 meters in tangle net. Off Panglao Island, Bohol, PH.
Kurzbeschreibung : ∅ 7,4 cm, ↥ 2,2 cm (mit Anheftungen), ∅ 3,5 cm, ↥ 2,2 cm (ohne Anheftungen).
Mit angehefteter kleiner Xenophora.

► Exemplar 6:
Funddaten: Siquijor, Philippines.
Kurzbeschreibung : ∅ 6 cm, ↥ 2,3 cm.


 
 
← Zurück zur Übersichtsseite Xenophora
← Zur Gesamtübersicht Rezente Xenophoren