Berberitze, Sauerdorn (Berberis)

Es gibt etwa 500 verschiedene Berberitzen-Arten mit unterschiedlichem Erscheinungsbild. Hierbei kommen sowohl immergrüne als auch laubabwerfende Varianten vor. Die Beeren sind je nach Art entweder rot oder schwarz.

Rotlaubige Varianten:

Auf dem zweiten Bild erkennt man gut die Dornen erkennen, die die Berberitze schützen.


 

Grünlaubige Varianten:


 

Gewöhnliche Berberitze (Berberis vulgaris)


 

Beeren im Herbst


 

Literatur

Wikipedia: Gewöhnliche Berberitze
 
 
➞ Zur Übersichtsseite Giftpflanzen für Pferde